Featured Recipes


Javanisches Restaurant

authentisch Saté grillen.... © Endang Lestari


Indonesische Küche


Mit zirka 17.000 Inseln & 300 ethnischen Gruppen, welche sich 5000km lang über den Äquator hinweg verteilen, ist Indonesien das größte Archipel der Welt und auch eines der vielfältigsten Länder dieser Erde. Jede Insel ist einzigartig und unterscheidet sich hinsichtlich des Charakters seiner Landschaft, der Menschen, der Sprache und Kultur und natürlich auch bezüglich der lokalen Küche.


Über Jahrhunderte hinweg wurde die indonesische Küche von Händlern und Reisenden beeinflusst: Inder, Chinesen, Araber und später europäische Abenteurer: Portugiese, Spanier, Engländer und Holländer, welche aller über die Ozeane hinweggesegelt sind, um nach seltenen Gewürzen zu suchen, die nirgendwo sonst zu finden waren, so wie beispielsweise die Muskatnuss. Die Vielfalt der Einflüsse aus dieser Zeit prägt noch heute die indonesische Küche.


Trotz der großen Vielfalt gibt es auch einige Gemeinsamkeiten in den indonesischen Essgewohnheiten. So ist Reis die Basis für den größten Teil der indonesischen Bevölkerung, wenn man von Ambon und Irian Jaya absieht, so die Menschen "Sagu" essen, ein Mehl aus dem Mark der Sagopalme und Süßkartoffeln.


Straßenrestaurant

ein indonesischer Strassenimbiss
© Reinhard Kuchenbaecker

Die Mehrheit der Indonesier sind Muslime und essen daher kein Schwein. Aber Gerichte mit Schweinefleisch können in der größtenteils hinduistischen Bevölkerung von Bali und in den christlichen Kommunen in Nord-Sumatra und Nord-Sulawesi entdeckt werden.


Indonesien verfügt über eine große Vielfalt an Gewürzen und das magische Geheimnis der indonesischen Küche ist die Verwendung von frischen, aromatischen Gewürzmischungen, welche aus frischen Zutaten bestehen. Hier werden frisches Gemüse, frische Wurzeln, frische Kräuter und Gewürze verarbeitet. Die frischen Gewürze werden meistens zu einer Paste verarbeitet und einer kochenden Flüssigkeit hinzugefügt. Sehr populär ist hier die Kokosnussmilch.


Grundsätzlich hat jede Bevölkerungsgruppe in Indonesien ihre eigene Mischungen von Gewürzen, Intensität und Geschmack, mit unterschiedlichen Tendenzen: scharf, süß oder sauer. Die Minangkabau in Sumatra beispielsweise, mögen scharfe Gerichte, während die Javaner auf Java ihr Essen lieber ein wenig süß zubereiten.


In der heutigen modernen Gesellschaft, in der Menschen viel Wert auf ein praktisches Leben und auf Effizienz legen, kann man fast alle Gewürze im Supermarkt finden. Als Trockenpulver oder Instant-Gewürzmischung. Diese zu nutzen ist natürlich keine Sünde, aber wenn man den authentischen indonesischen Geschmack der Speisen erleben möchte, so wie wir Indonesier das tun, dann kann das mit Fertigprodukten nicht erreicht werden.



Typical Indonesia Food

authentisch Nasi Goreng....
© Endang Lestari


Diese aunthentisch-indonesische Rezeptseite ist ein Tribute an mein geliebtes Heimatland, und insbesondere an seine Speisen. Ich möchte Ihnen die Welt der indonesischen Küche, der regionalen Spezialitäten und der Kochtechniken vorstellen.


Da ich keine professionelle Köchin bin, hat diese Seite keinen Anspruch auf Perfektion. Tatsächlich habe ich beim Erstellen dieser Webseite noch viel dazugelernt. Einige Rezepte habe ich während meiner Kindheit und Jugend von meiner Familie gelernt, einige von Arbeitskollegen und Freunden abgeschaut, und viele Kochbücher stehen in meinem Regal.


Die hier beschriebenen Rezepte verstehen sich nicht als absolute Referenzen. Die Zutaten können je nach Region und Brauchtum abweichen. Trotzdem versuche ich die original Version zu präsentieren. Aus meiner Sicht sollte man das so machen. Last but not least I wish you Happy Surfing, Happy Cooking and Enjoy your Indonesian Foods.




Schönen Gruß, Endang Lestari


Endang & Alexander






Copyright @ 2009- 2014 | all rights reserved Lestariweb.com | Design by Lestariweb.com

Contact Us   Sitemap   Impressum & Disclaimer

Thank's a lot for visiting our site. Have fun while cooking and enjoy your meal!

Endang Lestari